Technisches HilfswerkTHW EGS zur Startseite  
  
  
  
  
  
  
  

 

 
 
EGS-Berichte


26.06.2009:
THW baut Anleger für den NRW-TAG in HAMM

Hamm. Im Rahmen der Planung für den NRW-TAG in HAMM wurde im Bereich der Wasserattraktionen festgestellt, dass für die vielen Programmpunkte auf dem Wasser zusätzliche Anleger benötigt werden. Hieraufhin wurde das Technische Hilfswerk angesprochen, die Anleger im Rahmen einer technischen Hilfeleistung für den NRW-TAG im HAMM zu erstellen. Diese Anfrage konnte Aufgrund der Schwimmelemente der Fachgruppe Wassergefahren aus Recklinghausen, der örtlichen Gefahrenabwehr (öGA) Tauchen aus Wetter und der öGA Schwimmelemente aus Witten entsprochen werden.

Hieraufhin rückten am Freitag den 26.06.2009 die THW Ortsverbände (OV) Kamen-Bergkamen, Recklinghausen, Wetter, Witten und Wuppertal an, um in den Abendstunden die Anleger mit dem Schwimmelementen und Aufgänge auf die Anleger mittels dem Einsatzgerüstsystem (EGS) zu erstellen.
Der Ortsverband Witten, welcher auch im Vorfeld die Planung übernommen hatte, übernahm die Führung vor Ort und erstellte mit Unterstützung des OV Wuppertal die beiden 2x4m großen Anleger sowie die Ankerpunkte. Die Wittener Helfer wurden von Ihren Wuppertaler Kammeraden unterstützt, weil der OV Witten parallel vier Anleger in Witten an der Ruhr erstellte.
Der OV Recklinghausen und der OV Wetter erstellen zusammen eine 42m² großen Anleger im Bereich der Schleuseneinfahrt. Die Helfer aus dem OV Kamen-Bergkamen erstellten mittels dem Einsatzgerüstsystem eine 2x6m großen freitragende Aufgang auf den großen Anleger und zwei 1x2m große Aufgänge auf den 8m² großen Wittener Anlegern. Der Transport auf dem Wasser wurde mit dem Schlauchboot aus Witten durch Helfer aus Kamen-Bergkamen sichergestellt.
Bei dem Aufbau kam noch die zusätzliche Anforderung, für einen Anleger des Wasser- und Schifffahrtsamtes einen 1x3m großen Aufgang für zu erstellen. Hierfür wurde noch Material des OV Lünen herangeführt und der Aufgang erstellt.
Am Sonntag, gegen 18.00 Uhr begann der Rückbau des EGS mit den Ortsverbänden Kamen-Bergkamen, Witten und Wuppertal. Wie geplant trafen um 19.00 Uhr die Ortsverbände Recklinghausen und Wetter für den Abbau der Schwimmelemente ein. Gemeinsam endete die technische Hilfeleistung um 21.00Uhr.
Die Zusammenarbeit unter den Ortsverbänden verlief zur vollsten Zufriedenheit aller beteiligten Helfer und der Stadtsportbund dankte dem THW für seinen Einsatz.

Bericht und Bilder: OV Witten













Copyright © by THW OV Remscheid und OV Berchtesgadener Land