Technisches HilfswerkTHW EGS zur Startseite  
  
  
  
  
  
  
  

 

 
 
EGS-Berichte


27.08.2002:
Einsatzbericht der OVe BGL und Hückelhoven über den Stegbau in Schlodwitz bei Dresden

Im Rahmen eines zweiwöchigen Einsatzes wurden der OV Hückelhoven für eine gute Woche in den Weißeritz Kreis, nach Schlottwitz verlegt (Bilder der Zerstörungen auch unter www.Dipps.de). Im Rahmen der Räumarbeiten errichteten wir mit dem EGS einen 13m freitragenden Steg.

Der Zugang (Brücke) zur Kartonagenfabrik Graf wurde durch das Hochwasser zerstört. Pioniere schafften einen Übergang indem sie 2 Birken parallel zueinander über den Fluß ablegten und Europaletten als Gehweg darauf nagelten. Als Notlösung sicherlich gut, aber für mehrere Wochen sicherlich zu gefährlich.

Mit materieller und Personeller (2 Helfer) Unterstützung des OV Berchtesgadener Land konnte der Steg innerhalb von 2 Stunden errichtet werden. Die Erleichterung der Betriebsangestellten war groß. Hier an dieser Stelle nochmals vielen Dank an den OV BGL.

Frank Blockhaus, OV Hückelhoven















Copyright © by THW OV Remscheid und OV Berchtesgadener Land