Technisches HilfswerkTHW EGS zur Startseite  
  
  
  
  
  
  
  

 

 
 
EGS-Berichte


09.08.2003:
Einsturzgefahr für eine Betondecke

Am 09.08.03 gingen kurz nach Ende des monatlichen Dienstes die FAEs der SEG des OV Remscheid. In einem Wülfrather Industriewerk war ein Träger einer Betondecke gebrochen, auf der ein Bürocontainer stand. Hierdurch bestand akute Einsturzgefahr für die Decke.

Die Feuerwehr Wülfrath rief das THW zu Hilfe. Nach kurzen Telefonaten war klar, dass hier das Einsatz-Gerüstsystem (EGS) das gebotene Einsatzmittel war und so wurde der OV Remscheid alarmiert.

Auf Grund der Angaben zur Schadenslage machten wir uns mit MTW, GKW1, LKW LKr, MLW 2to gl sowie EGS-Hänger und Stapler auf den Weg ins ca. 27 km entfernte Wülfrath. Nach kurzer Einweisung durch die Feuerwehr begannen wir mit dem Aufbau des Stützgerüsts, was nach ca. 2,5h beendet war. Um 23.20h war die Einsatzbereitschaft in der Unterkunft wieder hergestellt.

Text: Klaus-W. Huland
Fotos: Feuerwehr Wülfrath









Copyright © by THW OV Remscheid und OV Berchtesgadener Land