Technisches HilfswerkTHW EGS zur Startseite  
  
  
  
  
  
  
  

 

 
 
EGS-Berichte


30.03.2004:
150 THW-Einsatzkräfte übten mit Gerüstbausystem

Hammelburg. 150 Einsatzkräfte aus dem Geschäftsführerbereich Karlstadt übten den Aufbau und Einsatz des Gerüstbausystems unter verschiedenen Bedingungen. So wurde auf dem Übungsgelände der Bundeswehr wurde ein Behelfssteg über einen Bachlauf errichtet, der beispielsweise bei Hochwasser zum Einsatz kommt, wenn Brücken beschädigt sind, oder um betroffenen Anwohnern den Zugang zu ihren Häusern zu ermöglichen.

Weiterhin eignet sich der Gerüstbausatz zum Abstützten von einsturzgefährdeten Gebäuden. Bei der Übung wurde die Außenmauer eines Hauses und ein Gewölbekeller abgestützt. Auch das Retten aus Höhen trainierten die THW Einsatzkräfte intensiv an einem leeren Haus auf dem Bundeswehrgelände. Fazit von Reiner Stein, Geschäftsführer Karlstadt, der die Übung geleitet hat: "Die Zusammenarbeit der Ortsverbände untereinander und der Geschäftsstelle funktioniert gut, konnte aber noch weiter optimiert werden."

Quelle:
www.thw.de









Copyright © by THW OV Remscheid und OV Berchtesgadener Land