Technisches HilfswerkTHW EGS zur Startseite  
  
  
  
  
  
  
  

 

 
 
EGS-Berichte


04.06.2005:
Ausbildung Stegebau beim OV BGL

Für die Helfer der Bergungsgruppen ging es am Samstag nur um eines: Trockene Füße zu behalten. Und so bauten sie zwei Stege unterschiedlicher Bauart über den an dieser Stelle zwischen 15 und 20 Meter breiten Auermühlbach.

Zum einen wurde ein 15m freitragender EGS-Steg im freien Vortrieb errichtet. Mit Hilfe der Deckel der Mehrzweckplane gelang eine dem schlechten Wetter angemessene Überdachung des Steges (Bild1). Der zweite Steg wurde an einer breiteren Gewässerstelle erbaut. Bei ihm handelte es sich um eine neue Art Hängesteg (Bild2). Getragen von zwei Greifzugseilen werden Mehrzweckplanen über das zu überwindene Hindernis (hier der Bach) gespannt . Die Planenstösse überlappen und sind mit Karabinern an den Stahlseilen gesichert. Als Gehbelag werden dabei Bohlen überlappend in die Planen eingelegt (Bild3). Um 16 Uhr war dann nach Abbau, Heimfahrt und Materialpflege ein interessanter - wenn auch witterungsbedingt sehr nasser - Ausbildungsdienst zu Ende.

Bericht und Bilder: OV Berchtesgadener Land











Copyright © by THW OV Remscheid und OV Berchtesgadener Land