Technisches HilfswerkTHW EGS zur Startseite  
  
  
  
  
  
  
  

 

 
 
EGS-Berichte


03.10.2005:
Gütersloh: Fußgängerbrücke beim Kartrennen

Zur Michaeliswoche wurde zum erstenmal ein City-Cart-Rennen durchgeführt. Das THW baute zu diesem Zweck zwei Fußgängerüberwege aus EGS-Material auf.

Am Sonntagabend gegen 18 Uhr sollten die Aufbauarbeiten beginnen. Wegen des verkaufsoffenen Sonntages konnten wir aber erst sehr verzögert mit dem Aufbau beginnen. So waren wir erst gegen 23 Uhr mit den 2 Türmen fertig. Jeder Turm bestand aus 2 Gerüsttürmen, und einem 6m breiten und 4 m hohen Übergang.

Einen Teil des Materials mussten wir von der Herstellerfirma leihen. Eine Herausforderung dabei war es, die Ankopplung von 2 m und 2,07 m Material zu gestallten. Dies lösten wir mit Doppelkeilkupplungen. Am darauffolgenden Montag stellten wir für die Übergänge Stegwachen und gegen 19:00 konnten wir mit den Abbau beginnen.

Das Rennen fand breiten Anklang und wahrscheinlich wird es nächstes Jahr eine Neuauflage der Cart Rennen geben. Dann aber auch mit einem THW Rennteam.

Text/Fotos: Werner Klausfering, OV Gütersloh











Copyright © by THW OV Remscheid und OV Berchtesgadener Land