Technisches HilfswerkTHW EGS zur Startseite  
  
  
  
  
  
  
  

 

 
 
EGS-Berichte


30.09.2006:
Brückenschlag in Albstadt-Lautlingen

Nach dem die bestehende Füßgängerbrücke über die stark befahrene Bundesstraße 463 in Albstadt-Lautlingen wegen baulicher Mängel gesperrt wurde, mußte kurzfristig eine Übergangslösung geschaffen werden.

Von der Stadtverwaltung wurde an den Ortsverband Albstadt die Anfrage gestellt,ob es möglich sei eine Behelfsbrücke aus EGS-Material zeitnah zubauen. Sofort begannen unter Führung des Zugführers und Statikers Michael Ammann die Vorbereitungen. Zunächst mußte ein möglicher Standort gefunden werden und die Brücke durch den EGS-Hersteller konstruiert und berechnet werden. Die Ergebnisse wurden der Stadtverwaltung vorgelegt und diese gab "Grünes Licht" für den Bau. Gerade mal fünf Wochen nach der ersten Anfrage erfolgte am Samstag den 30.09.2006 der Brückenbau.
Um 7.30Uhr war Dienstbeginn für rund 20 Helfer. Diese fuhren nach Lautlingen wo als erstes die Bundesstraße voll gesperrt wurde. Nach dem Abladen des rund 6,5to schweren EGS-Material begann eine Gruppe mit dem Fundament für den Ostturm. Während dessen baute eine zweite Gruppe das 15m Lange,3m Breite und 4m Hohe Brückenteil auf. Nach dem Fertigstellen des Fundaments folgte auf der Ostseite der Aufbau des Treppenturmes was durch die starke Hangneigung aber erschwert wurde. Separat dazu wurde der Westturm aufgebaut und zum Ostturm eingemessen. Gegen halb Drei konnte mit Hilfe eines Mobilkran das Brückenteil zwischen die zwei Treppentürme eingehoben und befestigt werden. Nun konnten die restlichen Arbeiten an den Treppentürmen erledigt werden. Es folgte noch ein Belastungstest. Hierzu wurden fünf 1000L Behälter unter die Brücke gehängt und mit Wasser gefüllt. Trotz einer Belastung von 5000kg gab die Brücke lediglich um 2,6cm nach. Test bestanden - Glückwunsch
Die Behelfsbrücke bleibt vorraussichtlich bis zum Frühjahr stehen und Garantiert so eine sichere Überquerung der Bundesstraße.

Dauer: 12 Stunden
Eingesetzt: MTW, MTW Jugend, GKW 1 mit Anhänger, GKW 2, Kipper, 20 Helfer

Text und Bilder: OV Albstadt
















Copyright © by THW OV Remscheid und OV Berchtesgadener Land